Disclaimer

Sehr geehrter Herr / Frau Wir möchten Sie darüber informieren, dass die EU-Reg. 2016/679 ("Europäische Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten") sieht den Schutz von Personen und anderen Themen sowie die Achtung der Verarbeitung personenbezogener Daten vor. Gemäss Art. 13 daher geben wir folgende Informationen:

Datencontroller
Der Datenschutzbeauftragte gemäß Artikel 28 des Datenschutzgesetzes ist "BER-PA SRL", mit Sitz in "VIA FALETTI, 16 - 25031 CAPRIOLO (BS) Mail: info@ber-pa.it in der Person des gesetzlichen Vertreters.

Durchgeführte Behandlungen und Zwecke
BER-PA SRL möchte Sie darüber informieren, dass Ihre Daten für folgende Zwecke gesammelt und verarbeitet werden: a) Ausführung der vertraglichen Leistungen, die in dem zwischen den Parteien unterzeichneten Vertrag aufgeführt sind; b) Umsetzung von administrativen / buchhalterischen Verpflichtungen (einschließlich regulatorischer Verpflichtungen); Die mit analogen / IT-Tools ausgeführten Behandlungen werden in Übereinstimmung mit den im Sicherheitsmaßnahmen betreffendem Artikel 32 der DSGVO 2016/679 erhaltenen Bestimmungen, von speziell ernannten Personen und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Artikels 29 DSGVO 2016/679 durchgeführt. Diese Behandlungen sehen keinen Gebrauch von automatisierten Entscheidungsprozessen einschließlich der Profilerstellung gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 der EU-Verordnung Nr. 679/2016.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage einer vertraglichen Beziehung zwischen dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und dem Datensubjekt, und die Verarbeitung ist in jedem Fall erforderlich, um das berechtigte Interesse des Datenverantwortlichen zu erreichen.

Bereitstellung von Daten
Die Bereitstellung von Daten ist für die Erreichung der oben genannten Zwecke obligatorisch und die Nichtverfügbarkeit der Daten ermöglicht nicht die Erfüllung der oben genannten Verpflichtungen oder die administrative und buchhalterische Verwaltung der Beziehung.

Datenkommunikation und Umfang der Verbreitung
Die Daten können an die folgenden Kategorien von Themen weitergegeben werden, von denen BER-PA SRL für die Durchführung bestimmter Aktivitäten zur Erbringung ihrer Dienstleistungen Gebrauch macht: Wirtschaftsprüfungsgesellschaft für Buchführung / Steuererfordernisse; Zahlungsbanken; Anwaltskanzlei im Falle eines Rechtsstreits; Öffentliche Verwaltung für obligatorische Mitteilungen per Gesetz; Mitarbeiter und Mitarbeiter als Teil ihrer Aufgaben.
Die Daten werden nicht verbreitet.

Konservierungszeit
Die Daten werden für die Zeit gespeichert, die notwendig ist, um die oben genannten Zwecke in Übereinstimmung mit den Bedingungen des Vertrags und des Gesetzes zu erfüllen. Insbesondere werden Finanz- und Buchhaltungsdaten aus der Geschäftsbeziehung 10 Jahre nach der Kündigung aufbewahrt.

Übermittlung personenbezogener Daten in ein Drittland
Ihre Daten werden nicht nach außerhalb der Europäischen Union übertragen

Rechte der interessierten Partei
Sie haben das Recht, den Inhaber der Datenverarbeitung zu bitten, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und sie zu korrigieren oder zu löschen, mit Ausnahme der vorgesehenen Ausnahmen oder der Einschränkung ihrer Behandlung oder des Einspruchs gegen ihre Behandlung, zusätzlich zum Recht auf Übertragbarkeit von Dateien.
Darüber hinaus unterbricht der Datenverantwortliche die Verarbeitung, wenn die Mitteilung des Widerrufs der zuvor geäußerten Zustimmung eingeht.

Beschwerde an die Aufsichtsbehörde
Die betroffene Partei hat das Recht, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen, wenn ihre Auskunftsersuchen an die für die Verarbeitung Verantwortliche keine zufriedenstellende Antwort gegeben haben.
Die Referenzbehörde ist der Garant für den Schutz personenbezogener Daten.

Wenn Sie weitere Informationen über die Behandlung wünschen oder Ihre Rechte ausüben möchten, können Sie sich an die folgende E-Mail-Adresse wenden: info@pec.ber-pa.it.